Was bockiger Weizen mit Banane und Met zu tun hat

Home/news/Was bockiger Weizen mit Banane und Met zu tun hat

Was bockiger Weizen mit Banane und Met zu tun hat

Für richtig gute Ideen braucht es manchmal gleich zwei Köpfe, die ordentlich rauchen. Im konkreten Fall hat sich Gerald mit Klaus Kremsmayr von Steyrer Bräu zusammengetan um eine neue Spezialität zu entwicklen. Nach einem langen Brautag, geduldigem Warten und spannendem Abfüllen war es schließlich soweit: Sie sahen, dass es gut geworden war. Es, das ist der Weizenbock, den die beiden zusammen in Steyr gebraut haben. Er ist sehr fruchtig geworden, riecht nach Bananen und Bratapfel, schmeckt nach Honig und Met und im Abgang ist er leicht rauchig. Neugierig geworden? Dann solltet ihr am 18. November zum Genussfest ins Haus am Ring in Bad Leonfelden kommen. Dort gibt es den Weizenbock vom Fass. Beginn ist um 18 Uhr!

In der Flasche könnt ihr den Bock bei uns in der Brauerei (Dienstag Vormittag), im Cafehaus Kastner und in der Waldschenke in Bad Leonfelden, sowie in Linz beim Restaurant Cook und im „Zimmer, Kuchl, Kabinett“ trinken bzw. kaufen.

 

2018-12-04T04:08:30+00:00