Stolz auf unseren Biersommelier

Home/news/Stolz auf unseren Biersommelier

Stolz auf unseren Biersommelier

 

Eine Woche lang wurde Richards Nase, Geschmackssinn und Braukunst verfeinert, geschult und schließlich gestestet. Dann war es soweit: Er darf sich nun Biersommelier nennen. Die Ausbildung absolvierte er in Obertrum im Braukulturhaus Kiesbey. Damit ist der erste Teil auf dem Weg zum Diplom-Biersommelier geschafft! Ein wichtiger Schritt für uns als Leonfeldnerbier.at, weil Qualität für uns das A und O ist – sowohl bei der Auswahl der Produkte, des Brauvorgangs an sich, als auch im Wissen Bier an sich.

 

Biersommelier

 

 

Mit diesem neugewonnenen Wissen können wir nun wieder voll durchstarten, nachdem wir es im Februar ja etwas ruhiger angehen ließen. Aber jetzt wird wieder eifrig gebraut und Montag Abend und Dienstag Vormittag sind wir auch wieder für euch in der Brauerei da.

 

Der Braukessel muss jetzt auch ein paar Wochen auf Hochtouren laufen, weil wir einiges auf dem Programm haben. So wird zum Beispiel das “paul’s” in Linz drei Jahre alt. Das wird Ende Mai groß gefeiert und wir feiern mit. Wie und wann und wo genau, darüber werden wir euch natürlich zeitgerecht informieren.

Wenn Promis Bärchen trinken

Und einen besonderen Grund zur Freude gab es vor kurzem auch. Josef Hader war in Bad Leonfelden um seinen Film “Wilde Maus” im Kinotreff Leone vorzustellen. Das Kino ist einer unsere Bierdealer der ersten Stunde und tatsächlich gönnte sich auch Josef Hader ein Bärchen! Damit aber nicht genug. Weil er gleich weiter musste zu einem weiteren Vorstellungstermin in einem anderen Kino, nahm sich Hader noch gleich einen Schwarzen Baron für den Weg mit. Wir hoffen, auch der Baron hat ihm geschmeckt! Der Film ist übrigens echt sehenswert. Kleines Manko: Im Film trinkt Hader nur billigstes Dosenbier. Aber naja, ein Bärchen hätte zum Prater in Wien auch nicht wirklich gut gepasst 😉

Josef Hader

 

2017-07-20T12:35:27+00:00